Lifeline Logo

Dermatitis exfoliativa

Roche Lexikon Logo
Dermatitis
  • D. ex|foliativa

  • Englischer Begriff: exfoliative d.

D. mit großlamellöser Schuppung; z.B. (Wilson) als toxischer Quecksilber-, Goldeffekt im Rahmen einer Zytostatikatherapie. Als D. e. generalisata Wilson-Brocq eine primär universelle, subakut oder chronisch-entzündliche Erythrodermie. Die D. e. neonatorum (Ritter v. Rittershain) eine durch Staphylococcus aureus hervorgerufene Epidermolyse bei Neugeborenen. Mit Blasenbildung, oberflächlichen hochroten, nässenden Hautdefekten u. schwerer Beeinträchtigung des Allgemeinzustandes.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.