Lifeline Logo

Dysplasia

Roche Lexikon Logo
  • Dys|plasia

  • Synonyme: -plasie

  • Englischer Begriff: dysplasia

Abbildung

Fehlgestaltung, Fehlbildung als Folge gestörter formaler (morphologischer) Gewebs- u. Organentwicklung. In der Orthopädie die Skelett-D. (Osteochondrodysplasien; z.T. noch als Dysostosis bezeichnet). In der Zytologie die epitheliale D., d.h. Differenzierungsstörungen des Plattenepithels. Diese zeigt sich v.a. als Epithelumwandlung mit Verlust der Differenzierung. Wird je nach Schweregrad bezeichnet als D. I (rückbildungsfähig; meist mit Zeichen gesteigerter Regeneration), D. II (nicht mehr reversibel; mit Zeichen der Reifungsstörung) oder D. III (Entdifferenzierung der Zellen = intraepitheliales Karzinom). S.a. Abb., Neoplasie, Präkanzerose, Carcinoma in situ.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.