Dystrophia

Roche Lexikon Logo
  • Dys|tro|phia

  • Synonyme: -trophie

  • Englischer Begriff: dystrophy; dystrophia

  • Fach: Pathologie

durch Mangel- oder Fehlernährung bedingte Störungen u. Veränderungen des ganzen Organismus (Dystrophie-Syndrom) oder nur einzelner Körperteile oder Gewebe (z.B. die Störung der örtlichen Trophik infolge einer am jeweil. Ort eingetretenen Störung der Gefäß- u./oder Nervenversorgung, s.a. Degeneration). – Ferner, als Suffix gebr., Wortteil für „Entwicklungsstörungen des Skeletts“ (z.B. als Chondrodystrophie).

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.