Lifeline Logo

Erythema exsudativum multiforme hebra

Roche Lexikon Logo
Erythem(a)
  • E. exsudativum multiforme (Hebra)

  • Synonyme: E. m. Kaposi; Erythanthema exsudativum Auspitz

Abbildung

als „Scheibenrose“ ein E., das gehäuft im Frühjahr u. Herbst akut auftritt (s. Abb.). Klinik: mehr oder weniger starke Allgemeinerscheinungen (u.U. Gelenkbeschwerden) an Hand- u. Fußrücken, Gesicht, Nacken u. Halbschleimhäuten. Zeigt sich in Form bis zu fingernagelgroßer rundlicher Herden verschiedenster Anordnung (E. multiforme maculosum, papulatum, tuberculatum, vesiculosum, bullosum; E. anulatum, circinatum, gyratum, iridis, marginatum) und Ausbreitung (E. e. minus bzw. majus). S.a. als Majus-Syndrome: Baader-Dermatostomatitis, Stevens-Johnson-, Fuchs-Syndrom. Neigt stark zu Rückfällen, als E. m. rheumatoides der Rash beim Still-Syndrom.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.