Fetopathia diabetica

Roche Lexikon Logo
Fetopathia
  • F. dia|betica

  • Englischer Begriff: diabetic f.

die F. bei (Prä-)Diabetes mellitus der Schwangeren. Klinik: Übergröße des Kindes (Riesenkind mit Geburtsgewicht > 4000 g) u. Neigung zu postpartaler Hypoglykämie durch erhöhte eigene Insulinproduktion, Polyglobulie, Atemnotsyndrom, Hypoparathyreoidismus, Hyperbilirubinämie, evtl. – bei Kardiomegalie – Zyanose, Neigung zu Azidose, Elektrolyt-Stoffwechselstörung, häufig auch Hydramnion u. Plazentaanomalien; erhöhte Fehlbildungsrate v.a. des Herzens, hohe Sterblichkeit (prä- u. perinatal). Prophyl.: gute Stoffwechseleinstellung u. engmaschige Kontrolle der Schwangeren.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.