Frühgeneralisation

Roche Lexikon Logo
  • Früh|generalisation

bei der rasch fortschreitenden (= „progressiven“) Primärtuberkulose der Lunge, v.a. bei Späterstinfektion, die durch Zerfall des Primärherds oder der Lymphknoten des Primärkomplexes bedingte, über den Bronchialbaum oder die Blutbahn erfolgende frühe Allgemeinausbreitung (u. zwar als Miliartuberkulose, Pleuritis, Peritonitis, Meningitis, Urogenitaltuberkulose), begleitet von Erythema nodosum, Polyarthritis.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.