Galaktorrhö-Amenorrhö-Syndrom

Roche Lexikon Logo
  • Galaktorrhö-Amenorrhö-Syndrom

  • Englischer Begriff: galactorrhea-amenorrhea syndrome

Oberbegriff für endokrin bedingte Erkrankungen, die durch abnorme Laktation, Anovulation u. Ausbleiben der Menstruation gekennzeichnet sind. Ursache ist meist ein Prolaktin bildendes Hypophysenvorderlappen-Adenom, seltener Medikamente, Akromegalie, Hypothyreose. Klinische Formen: Forbes-Albright-, Argonz-del-Castillo-, Chiari-Frommel-Syndrom.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.