FUNKE Gesundheit Logo

Gaumenrückverlagerung

Roche Lexikon Logo
  • Gaumen|rück|verlagerung

  • Englischer Begriff: push-back operation of soft palate

meist zweizeitige Rückverlagerung des weichen Gaumens, v.a. zur Korrektur eines ungenügenden Schlund- = Pharynxschlusses (mit Sprechstörung), z.B. bei weitem Mesopharynx, Zäpfchen-Gaumensegel-Hypoplasie, bei Gaumenspaltenplastik bzw. bei narbiger Verziehung nach dieser Op.; z.B. nach Ernst-Halle, Gillies-Fry, Trauner, Schuchardt.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.