Gesichtsneuralgie

Roche Lexikon Logo
  • Gesichts|neur|algie

  • Synonyme: Prosopalgie

  • Englischer Begriff: prosopalgia

Neuralgie der Gesichtsnerven, v.a. als Trigeminusneuralgie, evtl. als Glossopharyngeusneuralgie (Sicard-Syndrom); ferner atypische Neuralgien, z.B. bei Horton-, Sluder-, Charlin-, Bonnet-Syndrom; auch Neuralgien bei Erkrankungen der Ohren, Augen, Nasennebenhöhlen, Zähne, bei Durchblutungsstörung des Gehirns, Hirntumor, Arteriitis temporalis; als atypisches Symptom ferner bei endogener Depression. S.a. Gesichtssympathalgie.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.