FUNKE Gesundheit Logo

Glomerulonephritis, endokapilläre

Roche Lexikon Logo
Glomerulonephritis
  • G., endo|kapilläre

  • Synonyme: exsudativ-proliferative G.; Poststreptokokkenglomerulonephritis

  • Englischer Begriff: endocapillary g.

Glomerulonephritis mit typischem Befund nach Streptokokkeninfektion. Ätiol.: 7–20 Tage nach Infektion (zumeist der oberen Luftwege, der Tonsillen) mit bestimmten hämolysierenden Streptokokkenstämmen (Gruppe A, Typ 1, 4, 12, 25, 41, 49, 51) Auftreten einer diffusen endokapillär-proliferativen Glomerulonephritis vom Typ der Immunkomplexnephritis. Klinik: Ödeme, Makrohämaturie, Proteinurie, Hypertonie; evtl. Einschränkung der Nierenfunktion. Ther.: Antibiotika, Diuretika, Bettruhe, Herdsanierung. Progn.: Ausheilung in über 60% der Fälle. Übergang in eine chron. G. ist mgl.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.