Groenblad-Strandberg-Syndrom

Roche Lexikon Logo
  • Groenblad-Strandberg-Syndrom

  • Synonyme: Elastorrhexis generalisata

  • Englischer Begriff: Groenblad-Strandberg syndrome

  • Biogr.: Ester E. G., norweg. Augenärztin; James V. St., norweg. Hautarzt

Abbildung

erbliche Systemerkrankung des elastischen Bindegewebes mit gelblichen Hautflecken u. Papeln (Pseudoxanthoma elasticum; v.a. an Beugefalten großer Gelenke, Nacken, Nabel) sowie mit gefäßähnlichen = angioiden Netzhautstreifen im Augenhintergrund (s. Abb.) u. mit Gefäßveränderungen, die zu Durchblutungsstörungen, z.B. Angina pectoris, zerebralen Insulten u. Hochdruck führen.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.