Lifeline Logo

Hämatom

Roche Lexikon Logo
  • |ma|tom

  • Synonyme: Haematoma

  • Englischer Begriff: hematoma

der Bluterguss; traumatisch bedingte Blutansammlung außerhalb der Gefäße (Blutextravasat) im Gewebe oder in einem vorgebildeten Hohlraum (z.B. als Hämarthros, Hämatothorax) nach Zerreißungs- oder Durchtrittsblutung (Rhexis- bzw. Diapedeseblutung), z.B. nach unfall- oder operationsbedingter Gefäßverletzung, nach Arrosion bzw. bei hämorrhagischer Diathese (Nachweis evtl. durch Computertomographie). Das Blut gerinnt allmählich u. wird teils bindegewebig durchwachsen („organisiert“). Als H. der Körperoberfläche mit typischen farblichen Veränderungen (s.a. H., subkutanes). Als besondere Erscheinungen z.B. die Hämatocele, das Othämatom, Kephalhämatom.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.