Hodenbiopsie

Roche Lexikon Logo
  • Hoden|biopsie

  • Englischer Begriff: testicular biopsy

Biopsie des Hodengewebes, d.h. Entnahme durch Punktion oder nach zu Vorquellen von Hodenparenchym führendem Einschnitt in die Tunica albuginea u. histo-, zytologische Beurteilung der Probe auf Spermatogenese (Spermatogramm), Tumorzeichen etc.; auch im Rahmen der Untersuchung der Samenwege (evtl. kombiniert mit Vesikulographie).

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.