Hübener-Friedenreich-Thomsen-Phänomen

Roche Lexikon Logo
  • Hübener-Friedenreich-Thomsen-Phänomen

  • Synonyme: T-Agglutinationsphänomen

  • Englischer Begriff: (Huebener-Friedenreich-)Thomsen phenomenon

Oberflächenveränderung roter Blutkörperchen (T-Transformation) durch die Neuraminidase bestimmter Bakterien u. durch Mukoviren, die bei Erythrozyten der Menschen Panagglutination zur Folge hat. Wird in der Blutgruppenserologie genutzt zum Nachweis inkompletter Antikörper; ist Ursache von Fehlbestimmungen der Blutgruppen u. von hämolytischen Transfusionsreaktionen.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.