Hypopharynxkarzinom

Roche Lexikon Logo
  • Hypo|pharynx|karzinom

zu den Kopf-Hals-Tumoren gehörendes Malignom; Risikofaktoren sind: Nikotin, hochprozentiger Alkohol; Klassifikation nach TNM-System. Klinik: oft uncharakteristisch, z.B. unklare Schluckbeschwerden, Globus-Syndrom, „Kratzen im Hals“. Diagn.: u.a. Hypopharyngoskopie, CT, Röntgen-Breischluck. Ther.: kombinierte chirurgisch-radiologische Behandlung, ggf. palliative Radiotherapie, Tracheostomie, Nährsonde. S.a. Kehlkopfkarzinom.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.