Lifeline Logo

Immunkomplexe 2): lösliche IK

Roche Lexikon Logo
Immunkomplexe
  • 2) lösliche IK

  • Synonyme: zirkulierende IK

  • Englischer Begriff: immune complexes

bei mengenmäßigem Überwiegen des Antigens (oder des Antikörpers) entstehende kleine, noch lösliche IK (s.a. Präzipitationshemmung), die mit dem Blutkreislauf im Körper verteilt werden, in Gefäßwände u. Gewebe eindringen, wo sie vielfältige Schädigungsmechanismen in Gang setzen können (s.a. Glomerulonephritis, dort Schema): Das Komplementsystem wird aktiviert, die Entzündung eingeleitet, u. das Blutgerinnungssystem wird beeinflusst; ferner können IK zu verstärkter Thrombozyten- u. Erythrozytenaggregation führen. S.a. Immunkomplexkrankheiten, Immunreaktion. – IK-Nachweis erfolgt z.B. durch Präzipitation mit Polyäthylenglykol oder durch C1q-(Komplement-)Bindungstests.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.