FUNKE Gesundheit Logo

Immunsystem

Roche Lexikon Logo
  • Immun|system

  • Englischer Begriff: immune system

Abbildung   Tabelle

das die Immunität (s.a. Immunreaktion) bewirkende System mit drei Funktionskreisen: 1) Knochenmark als Bildungsort für Immunzellen; 2) zentrale oder primäre Immunorgane: Thymus (Prägung von T-Lymphozyten) u. darmnahe Lymphorgane (bei Vögeln die Bursa fabricii; für Prägung von B-Lymphozyten; s.a. Bursa-Äquivalent); 3) periphere oder sekundäre Immunorgane („Orte der Immunabwehr“): Milz, Lymphknoten, Tonsillen, Appendix, Peyer-Plaques. Außer den B- u. T-Zellen stehen als Partner Makrophagen (Antigen-präsentierende Zellen) u. Granulozyten sowie (humoral) das Komplementsystem (v.a. auch in der Präimmunphase) u. Properdin zur Verfügung; s.a. Abb.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.