Medizin-Lexikon: Einträge mit "I"

Roche Lexikon Logo
Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Suchergebnisse

  • intratendinös
    • intra|tendinös

    • Englischer Begriff: intratendinous

    in eine oder in einer Sehne; zwischen Sehnen(stümpfen), z.B. i. Sehnenverpflanzung (n. Hohmann).

  • intratestikulär
    • intra|testikulär

    • Englischer Begriff: intratesticular

    im oder in den Hoden (Testis).

  • intrathekal
    • intra|thekal

    • 1)
      in der Theca folliculi... (mehr)
    • 2)
      innerhalb der harten Rückenmarkhaut (Theca medullae spinalis, Dura mater)... (mehr)
  • intrathekal 1)
    intrathekal
    • 1)

    in der Theca folliculi.

  • intrathekal 2)
    intrathekal
    • 2)

    • Englischer Begriff: intrathecal

    innerhalb der harten Rückenmarkhaut (Theca medullae spinalis, Dura mater), d.h. im bzw. in den Duralsack (= intradural, im Liquorraum).

  • intrathorakal
    • intra|thorakal

    • Englischer Begriff: intrathoracic

    im oder in den Brustkorb (Thorax); s.a. Thorakal...

  • intratonsillar
    • intra|tonsillar

    • Synonyme: -tonsillär

    • Englischer Begriff: intratonsillar

    in eine(r) Mandel (Tonsilla). S.a. Tonsillar...

  • intratracheal
    • intra|tracheal

    • Englischer Begriff: endotracheal

    in der oder in die Luftröhre (Trachea); z.B. i. Narkose (Intubationsnarkose); s.a. Endotracheal..., Tracheal...

  • intratubar
    • intra|tubar

    • 1)
      in der oder in die Ohrtrompete (Tuba auditiva)... (mehr)
    • 2)
      im oder in den Eileiter (Tuba uterina), z.B... (mehr)
  • intratubar 1)
    intratubar
    • 1)

    in der oder in die Ohrtrompete (Tuba auditiva).

  • intratubar 2)
    intratubar
    • 2)

    • Englischer Begriff: intratubal

    im oder in den Eileiter (Tuba uterina), z.B. i. Eiabsiedlung (Nidation).

  • intratubulär
    • intra|tubulär

    • Englischer Begriff: intratubular

    im oder in den (Nieren-)Tubulus.

  • intratympanisch
    • intra|tympanisch

    • Synonyme: -tympanal

    • Englischer Begriff: intratympanic

    in der oder in die Paukenhöhle (Cavum tympani).

  • intraureteral
    • intra|ureteral

    innerhalb des Harnleiters gelegen.

  • intraurethral
    • intra|urethral

    • Englischer Begriff: intra-urethral

    in der oder in die Harnröhre.

  • intrauterin
    • intra|uterin

    • Englischer Begriff: intrauterine

    in der oder in die Gebärmutterhöhle (Cavitas uteri); während der Leibesfruchtentwicklung im Uterus.

  • Intrauterinbestrahlung
    • Intra|uterin|bestrahlung

    • Englischer Begriff: intrauterine radiation

    intrakavitäre Strahlentherapie der Gebärmutter (v.a. bei Korpuskarzinom) mit radioaktiven Substanzen (Radiumtherapie, Nachladeverfahren [„Afterloading“]).

  • intrauterine Asphyxie
    intrauterin
    • i. Asphyxie

    • Englischer Begriff: i. asphyxia

    fetale Asphyxie.

  • intrauterine Infektion
    intrauterin
    • i. Infektion

    • Englischer Begriff: i. infection

    s.u. diaplazentar.

  • intrauterine Insemination
    • intra|uterine Insemination

    • Synonyme: IUI (Abk.)

    Samenzellübertragung mittels eines Katheters in die Gebärmutterhöhle; wird durchgeführt bei morphologischen Veränderungen, die eine Fortbewegung der Samenzellen innerhalb der Gebärmutter verhindern (z.B. Stenose des Zervikalkanals).

  • intrauterine Therapie
    • intra|uterine Therapie

    Pränataltherapie.

  • intrauterine Transfusion
    • intra|uterine Transfusion

    • Englischer Begriff: intrauterine transfusion

    s.u. Bluttransfusion.

  • intrauteriner Fruchttod
    • intra|uteriner Fruchttod

    • Englischer Begriff: fetal death in utero

    Absterben der Leibesfrucht in der 2. Schwangerschaftshälfte, evtl. erst während der Geburt (s.a. Asphyxie, fetale); v.a. infolge Spätgestose, Übertragung (mit Plazentarinsuffizienz), mütterlicher u./oder fetaler Erkrankung (Diabetes, chron. Nephritis, Morbus haemolyticus neonatorum, Syphilis), Fehlbildung, exogener Vergiftung (Pb, As), vorzeitiger Plazentalösung, Nabelschnurvorfall. Klinik: Fehlen der Herztöne u. Kindsbewegungen, fortschreitende Abnahme des Leibesumfangs, vorzeitiges Absinken des Gebärmutterfundus; sonographisch über fehlende fetale Herzaktionen zu sichern; im Röntgenbild bzw. sonographisch sog. Schädelzeichen, abnorme Krümmung bis Knickung der Wirbelsäule; mütterliche Fibrinogenmangelblutung (Verbrauchskoagulopathie). Meist erfolgt spontane Fruchtausstoßung nach ca. 2 Wochen (sonst Geburtseinleitung erforderlich!). S.a. Abortus incomplettus.

  • Intrauterinpessar
    • Intra|uterin|pessar

    • Synonyme: IUP (Abk.)

    • Englischer Begriff: intrauterine device; IUD (Abk.)

    zur Empfängnisverhütung ganz oder teilweise in die Gebärmutterlichtung einzuführender Fremdkörper aus Kunststoff, evtl. mit Kupferbeschichtung. Zyklusablauf normal; eine dennoch eintretende Schwangerschaft (Pearl-Index 0,5–1,6) muss bei rechtzeitiger Entfernung des IUP nicht unbedingt abgebrochen werden.

  • Intrauterinsonde
    • Intra|uterin|sonde

    • Englischer Begriff: intrauterine probe

    Uterussonde.

  • Intrauterinstift
    • Intra|uterin|stift

    • Fach: Radiologie

    Metall-Hohlstift zur Aufnahme der Radiumzellen (als Bündel) für die Intrauterinbestrahlung.

  • intravaginal
    • intra|vaginal

    • Englischer Begriff: intravaginal

    in einer Nerven-, Gefäß- oder Sehnenscheide; i.e.S. in der oder in die weibl. Scheide.

  • intravasal
    • intra|vasal

    • Synonyme: -vaskulär

    • Englischer Begriff: intravascular

    in einem oder in ein Blut- oder Lymphgefäß, z.B. die disseminierte i. Gerinnung (Verbrauchskoagulopathie).

  • intravenös
    • intra|venös

    • Synonyme: i.v. (Abk.)

    • Englischer Begriff: intravenous

    in einer oder in eine Vene; z.B. i.v. Injektion.

  • intraventrikulär
    • intra|ventrikulär

    • 1)
      in einen bzw... (mehr)
    • 2)
      in einer oder in eine Herzkammer bzw... (mehr)
    • 3)
      im Magen... (mehr)
  • intraventrikulär 1)
    intraventrikulär
    • 1)

    in einen bzw. in einem Hirnventrikel.

  • intraventrikulär 2)
    intraventrikulär
    • 2)

    in einer oder in eine Herzkammer bzw. in deren Wand; z.B. i. Block.

  • intraventrikulär 3)
    intraventrikulär
    • 3)

    • Englischer Begriff: intraventricular

    im Magen.

  • intravesikal
    • intra|vesikal

    • Englischer Begriff: intravesical

    im Innern oder in das Innere der Harn- (oder Gallen)blase; s.a. Blasen...

  • intravital
    • intra|vital

    • Englischer Begriff: intravital

    während des Lebens („intra vitam“), in lebendem Zustand; s.a. Vital...

  • intravitreal
    • intra|vitreal

    • Englischer Begriff: intravitreal

    innerhalb des Glaskörpers.

  • intrazellulär
    • intra|zellulär

    • Englischer Begriff: intracellular

    im Innern einer Zelle, das Zellinnere betreffend; s.a. Intrazellular...

  • Intrazellularflüssigkeit
    • Intra|zellular|flüssigkeit

    • Synonyme: IZF (Abk.)

    • Englischer Begriff: intracellular fluid; ICF (Abk.)

    die flüssigen Bestandteile der biologischen Zelle; i.e.S. der Flüssigkeitsinhalt der gesamten Zellmasse eines Individuums als Medium des Zellstoffwechsels. Beträgt (altersabhängig) etwa 60% des Gesamtkörperwassers u. ca. 33% (jüngere ♂) bzw. 24% (♀) des Körpergewichts; Ionenzusammensetzung s.u. Wasser-Elektrolyt-Haushalt (dort Schema). S.a. Dehydration.

  • Intrazellularraum
    • Intra|zellular|raum

    • Synonyme: IZR (Abk.)

    • 1)
      der von der Zellmembran begrenzte Zellraum... (mehr)
    • 2)
      der von der gesamten Intrazellularflüssigkeit eingenommene Raum... (mehr)
  • Intrazellularraum 1)
    Intrazellularraum
    • 1)

    der von der Zellmembran begrenzte Zellraum.

  • Intrazellularraum 2)
    Intrazellularraum
    • 2)

    • Englischer Begriff: intracellular space

    der von der gesamten Intrazellularflüssigkeit eingenommene Raum.

  • intrazerebellar
    • intra|zerebellar

    • Englischer Begriff: intracerebellar

    im Kleinhirn (Cerebellum).

  • intrazerebral
    • intra|zere|bral

    • Englischer Begriff: intracerebral

    im bzw. in das Gehirn; s.a. Hirn..., Zerebral...

  • intrazervikal
    • intra|zervikal

    • Englischer Begriff: intracervical

    in der Cervix uteri, im Halskanal der Gebärmutter; s.a. Zervikal...

  • intrazytoplasmatische Spermieninjektion ICSI
    • intra|zyto|plasmatische Spermien|injektion

    • Synonyme: ICSI (Abk.)

    Zusatzmaßnahme zur In-vitro-Fertilisation. Dabei werden die Eizellen nach ultraschallkontrollierter Gewinnung aus dem Eierstock durch Hyaluronidase von den sie umgebenden Granulosazellen befreit. Anschließend erfolgt unter dem Mikroskop die Befruchtung mit einem Spermium. Das Spermium wird dabei in eine dünne Injektionspipette aufgesogen u. direkt in das Oolemma der Eizelle eingebracht (sog. Mikroinjektion).

  • intrinsic
    • intrinsic

    • Etymol.: engl.

    innerhalb, innerlich, endogen.

  • Intrinsic-Asthma
    • Intrinsic-Asthma

    nichtallergisches Asthma bronchiale, dessen Ursache letztlich ungeklärt ist; z.B. als Folge chronischer Atemwegsinfektion in Verbindung mit konstitutionellen, neurovegetativen u. hormonellen Faktoren; Beginn meist im mittleren Lebensalter; häufig mit Extrinsic-Asthma kombiniert.

  • Intrinsic-Faktor
    • Intrinsic-Faktor

    • Synonyme: Castle-F.

    • Englischer Begriff: intrinsic factor

    in der Magenschleimhaut (v.a. in Korpus, Fundus) von den Belegzellen gebildetes thermolabiles, wasserlösliches Glykoprotein, das mit Vitamin B12 einen Komplex bildet u. so die B12-Resorption im unteren Ileum ermöglicht. Angeborener I.-F.-Mangel oder I.-F.-Autoantikörper bewirken perniziöse Anämie. S.a. Schilling-Test.

  • Intrinsic-Gerinnungs-System
    • Intrinsic(-Gerinnungs)-System

    • Englischer Begriff: intrinsic (coagulation) system

    Reaktionsfolge der Blutgerinnung (dort Schema), die nur durch im Blut vorhandene Faktoren vermittelt wird (Blutthrombokinase bzw. Prothrombinase; Aktivierung erfolgt v.a. durch Kontakt mit fremden Oberflächen); ist im Gegensatz zum Extrinsic-System ohne Gewebsthromboplastin wirksam; s.a. Fibrinolyse-System.

  • intrinsische β-sympathomimetische Aktivität
    • in|trinsische β-sympathomimetische Aktivität

    • Synonyme: ISA (Abk.)

    s.u. Aktivität.

13141