Medizin-Lexikon: Einträge mit "L"

Roche Lexikon Logo
Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Suchergebnisse

  • Linsentrübung
    • Linsen|trübung

    • Fach: Ophthalmologie

    Cataracta.

  • Linsentumor
    • Linsen|tumor

    Phakoma.

  • Linsenvorfall
    • Linsen|vorfall

    • Englischer Begriff: phacocele

    • Fach: Ophthalmologie

    Hernia lentis.

  • Linton
    • Linton

    • Biogr.: Robert Ritchie L., geb. 1900, Chirurg, Brookline/Mass.

  • Linton-Nachlas-Sonde
    Linton
    • L.-Nachlas-Sonde

    • Englischer Begriff: Linton's tube

    einkammerige Ballonsonde (endständ. Gummiballon) zur Kompression von Ösophagus- u. Fundusvarizen.

  • Linton-Test
    Linton
    • L.-Test

    • Englischer Begriff: L.'s test

    Prüfung der Durchgängigkeit der tiefen Beinvenen bei Varikose: Anlegen eines Oberschenkelstaus am Stehenden, dann Rückenlage u. Anheben des Beines (20–30°); bei ausreichendem venösem Rückfluss Entleerung der oberflächlichen Venen.

  • Linum usitatissimum
    • Linum usitatissimum

    • Englischer Begriff: flax

    s.u. Leinsamen.

  • Liodermia
    • Lio|derm(i)a

    Glanzhaut.

  • Liodermia essentialis congenita
    Lioderm(i)a
    • L. essentialis congenita

    Xeroderma pigmentosum.

  • Liothyronin
    • Englischer Begriff: liothyronine

    internationaler Freiname für Trijodthyronin.

  • lip...

      Wortteil „Fett“; s.a. lipo...

    • Lipaemia retinalis
      • Lipaemia retinalis

      • Englischer Begriff: lipemia retinalis

      gelbrote Färbung der Netzhautgefäße bei (v.a. diabetischer) Hyperlipämie.

    • Lipalgie
    • Lipämie
      • Lip|ämie

      • Englischer Begriff: lipemia

      • Fach: Labormedizin

      milchige Serumtrübung durch Neutralfette (Hyperlipämie). – S.a. Lipaemia retinalis.

    • Liparozele
      • Lip(ar)o|zele

      • 1)
        zystischer Pseudotumor der Tunica vaginalis des Hodens nach Blutung... (mehr)
      • 2)
        Adipozele... (mehr)
      • 3)
        Galaktozele... (mehr)
    • Liparozele 1)
      Lip(ar)ozele
      • 1)

      • Englischer Begriff: liparocele

      zystischer Pseudotumor der Tunica vaginalis des Hodens nach Blutung.

    • Liparozele 2)
      Lip(ar)ozele
      • 2)

      • Englischer Begriff: lipocele

      Adipozele.

    • Liparozele 3)
    • Lipase
      • Lipase

      • Synonyme: Steapsin

      • Englischer Begriff: lipase

      Sammelbez. für Fett spaltende (Fettabbau) Enzyme (Esterhydrolasen; spalten Triglyceride in Glycerin u. freie Fettsäuren); erhöht im Blut bei akuter Pankreatitis.

    • Lipatrophia
      • Lip|atrophia

      • Synonyme: -atrophie

      Fettgewebsschwund. S.a. Lipodystrophie.

    • Lipatrophia centrifugalis abdominalis infantilis
      Lipatrophia
      • L. centrifugalis abdominalis infantilis

      zentrifugal sich ausbreitende Fettgewebsdystrophien, die in Leistenbeugen und Achseln beginnen. Sehr seltene Erkrankung bei japanischen Kindern.

    • Lipatrophia circumscripta
      Lipatrophia
      • L. circum|scripta

      • Englischer Begriff: lipoatrophy

      L. des Unterhautfettgewebes (flache Dellen) als Druckatrophie (Gesäß, Ellbogen etc.) sowie am Ort wiederholter Insulin-Inj. (Dystrophia lipoidica diabeticorum) oder Steroidkristall-Infiltration.

    • Lipazidämie
      • Lip|azid|ämie

      Hyperlipazidämie; s.a. Fettsäuren.

    • Lipazidurie
      • Lip|azid|urie

      • Englischer Begriff: lipaciduria

      vermehrtes Auftreten freier Fettsäuren im Harn infolge Hyperlipazidämie.

    • Lipid
      • Lipid(e)

      • Englischer Begriff: lipids

      Sammelbez. für Fette u. fettähnl. Stoffe (= Lipoide) mit unterschiedl. chem. Struktur; gemeinsam ist ihnen die schlechte Löslichkeit in Wasser (u. gute in organ. Lösungsmitteln), die auch die besonderen physikalisch-chemischen u. biochem. Eigenschaften der L. bestimmt: z.B. erfolgt der Transport im Blut (u.a. wässrigen Medien, z.B. Zellplasma) durch Vereinigung mit Eiweißstoffen (Lipoproteine, Transportproteine für Steroidhormone, Albumin u.a.m.), in Fetttröpfchen (Chylomikronen) u. an Zellmembranen von Blutzellen.

    • Lipid A
      • Lipid A

      • Englischer Begriff: lipid A

      s.u. Lipopolysaccharide.

    • Lipid-Doppelschicht
      • Englischer Begriff: lipid bilayer

      s.u. Lipoidmembran.

    • Lipid-Mizelle
      • Lipid-Mizelle

      • Englischer Begriff: lipid micelle

      Abbildung

      Aggregate von Lipiden mit nach innen gerichteten hydrophoben u. nach außen gerichteten hydrophilen Gruppen (s.a. Liposom); Stabilisierung durch Gallensäuren; wichtiger Mechanismus der Fettresorption. Abb.

    • Lipid...
    • Lipidgranulomatose
    • Lipidlamelle
      • Lipid|lamelle

      s.u. Elementarmembran.

    • Lipidose-Syndrom
      • Lipidose(-Syndrom)

      • Englischer Begriff: lipidosis

      Krankheiten mit vermehrter Speicherung von Lipiden im Gewebe; i.e.S. die Sphingolipidosen (dort Tab.), i.w.S. auch die Xanthomatose-Syndrome.

    • Lipidpneumonie
      • Lipid|pneumonie

      • Englischer Begriff: lipid pneumonia

      Fettpneumonie.

    • Lipidsenker
      • Englischer Begriff: lipid reducer

      • Fach: Pharmazie

      Tabelle

      Stoffe, die Fettstoffwechsel oder -resorption beeinflussen u. so zur Senkung erhöhter Blutfettwerte bei Hyperlipidämie führen. Wirkst. u. Anw.: s. Tab., z.B. Clofibrinsäure-Derivate u. Abkömmlinge der Nicotinsäure, Ionenaustauscher (z.B. Colestyramin, Colestipol), HMG-CoA-Reductase-Hemmer (z.B. Lovastatin), Sitosterin.

    • Lipidstatus
      • Lipid|status

      • Englischer Begriff: lipid level

      • Fach: Labormedizin

      Untersuchung der Blutfette (Cholesterin, Triglyceride, Lipoproteinelektrophorese usw.).

    • lipo...

        Wortteil „Fett“; s.a. lip...

      • Lipoamid-dehydrogenase
        • Lip(o)|amid-de|hydro|genase

        • Synonyme: Diaphorase I

        • Englischer Begriff: lipoamide dehydrogenase

        die Umsetzung Liponsäure/Dihydroliponsäureamid katalysierendes Enzym; bei erythrozytärem L.-Defekt: enzymopath. Methämoglobinämie.

      • Lipoat-Acetyltransferase
        • Lipoat-Acetyl|trans|ferase

        • Englischer Begriff: lipoate acetyl-transferase

        an der Pyruvat-Oxidation beteiligtes acetylierendes Enzym.

      • Lipoatrophie
        • Lipo|atrophie

        • Englischer Begriff: lipoatrophy

        Lipatrophie.

      • Lipoblast
        • Lipo|blast

        • Englischer Begriff: lipoblast

        junge Fettzelle; i.e.S. freie, abgerundete Fett einlagernde Zelle des braunen Fettgewebes.

      • Lipoblastom
        • Lipo|blastom

        • Englischer Begriff: lipoblastoma

        • Fach: Pathologie

        Hibernom.

      • Lipochondrodystrophie
        • Lipo|chondro|dys|trophie

        • Englischer Begriff: lipochondrodystrophy

        Pfaundler-Hurler-Syndrom.

      • Lipochrom
        • Lipo|chrom

        • Synonyme: Lipoidpigment

        • Englischer Begriff: lipochrome

        Gruppenbezeichnung für fettlösliche Farbstoffe (Lipoide); u.a. Carotinoide.

      • Lipochromie
        • Lipo|chromie

        • Fach: Dermatologie

        Xanthochromie.

      • Lipödem
        • Lip|ödem

        • Englischer Begriff: lipedema

        Abbildung

        Verdickung oder ödematöse Schwellung des subkutanen Fettgewebes. Als schmerzhaftes L. (Allen u. Hines 1940) die meist bereits im Kindesalter einsetzende symmetr. Zunahme des Unterhautfettgewebes der Unterschenkel.

      • Lipodermatosklerose
        • Lipo|dermato|sklerose

        • Synonyme: Dermatosklerose

        • Englischer Begriff: lipodermatosclerosis

        Stauungsfibrose der Haut bei chronisch venöser Insuffizienz mit Bindegewebsvermehrung u. Atrophie des subkutanen Fettgewebes v.a. im Knöchelbereich, oft manschettenförmig. Die hieraus resultierende straffe Atrophie der Haut mit „zigarettenpapierartiger“ Fältelung führt zu erhöhter Verletzlichkeit u. verzögerter Wundheilung als Prädisposition für das Ulcus cruris venosum.

      • Lipodermoid
        • Lipo|dermoid

        • Englischer Begriff: lipodermoid

        • Fach: Ophthalmologie

        angeborene, rötlich-gelbe Bindehautgeschwulst, meist am Limbus corneae; geringe Wachstumstendenz.

      • Lipodystrophia
        • Lipo|dys|trophia

        • Synonyme: -dystrophie

        • Englischer Begriff: lipodystrophy; -dystrophia

        Schwund von Fettgewebe (Wucheratrophie mit mäßiger Infiltration). S.a. Lipatrophie.

      • Lipodystrophia intestinalis
      • Lipodystrophia neonatorum
      13759