Medizin-Lexikon: Einträge mit "S"

Roche Lexikon Logo
Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Suchergebnisse

  • subkutan
    • sub|kutan

    • Synonyme: subcutaneus; s.c. (Abk.)

    • Englischer Begriff: subcutaneous; hypodermic

    unter der/die Haut, in der/die Subkutis (Tela subcutanea), s.a. perkutan; z.B. subk. Emphysem (Hautemphysem) bzw. subk. Infusion, Injektion, subk. Mastektomie.

  • Subkutannaht
    • Subkutan|naht

    • Englischer Begriff: subcutaneous suture

    Naht zur Vereinigung der Subkutis der Wundränder (als Vorstufe der Hautnaht).

  • Subkutis
    • Sub|kutis

    • Synonyme: Subcutis

    • Englischer Begriff: subcutis

    Tela subcutanea.

  • subletal
    • sub|letal

    • Englischer Begriff: sublethal

    beinahe tödlich; z.B. subl. Strahlendosis.

  • Subleukämie
    • Sub|leuk|ämie

    • Englischer Begriff: subleukemia

    akute Leukämie mit nur wenigen Leukosezellen im peripheren Blut bei meist (sub)normalen Gesamtleukozytenzahlen; fließende Übergänge zur aleukämischen Form.

  • Sublimat
    • Sublimat

    • Englischer Begriff: corrosive sublimate

    Hydrargyrum bichloratum.

  • Sublimation
    • Englischer Begriff: sublimation

    Sublimierung (1).

  • Sublimatnephrose
    • Sublimat|nephrose

    • Synonyme: -niere

    • Englischer Begriff: toxic nephropathy due to mercuric chloride

    nephrotisches Syndrom durch organische Quecksilbersalze (Diuretika) oder anorganische Hg-Verbindungen.

  • Sublimatvergiftung
    • Sublimat|vergiftung

    • Englischer Begriff: mercuric chloride (= sublimate) intoxication

    Quecksilbervergiftung durch Sublimat (Hydrargyrum bichloratum, minimale letale Dosis: 0,2–1,0 g). Die orale S. meist akut.

  • Sublimierung
      • 1)
        als Sublimation die direkte, d.h... (mehr)
      • 2)
        (S. Freud) unbewusste Umwandlung sexueller Triebenergie in eine Aktivität... (mehr)
    • Sublimierung 1)
      Sublimierung
      • 1)

      • Fach: Physik, Chemie

      als Sublimation die direkte, d.h. ohne flüssigen Aggregatzustand erfolgende Verdampfung eines – „flüchtigen“ – festen Stoffes (z.B. Sublimat) mit nachfolgender Wiederverfestigung.

    • Sublimierung 2)
      Sublimierung
      • 2)

      • Englischer Begriff: sublimation

      • Fach: Psychologie

      (S. Freud) unbewusste Umwandlung sexueller Triebenergie in eine Aktivität mit – psychisch verwandten – sozialen, künstlerischen oder wissenschaftlich kreativen Zielen.

    • subliminal
      • sub|liminal

      • Englischer Begriff: subliminal

      unterschwellig.

    • sublimis
      • sub|limis

      • Etymol.: latein.

      • Englischer Begriff: sublimis

      hoch, erhaben.

    • sublingualis
      • sub|lingual(is)

      • Englischer Begriff: sublingual

      unter der Zunge; z.B. Glandula subl. („Sublingualis“).

    • Sublingualtabletten
      • Sublingual|tabletten

      • Englischer Begriff: sublingual tablets

      Tabletten mit Wirkstoffresorption durch die Mundschleimhaut.

    • Subluxatio
      • Sub|luxatio

      • Synonyme: Subluxation

      • Englischer Begriff: incomplete dislocation; subluxation

      unvollständige Verrenkung (Luxation), d.h. mit noch teilweise in Kontakt stehenden Gelenkflächen.

    • Subluxatio coxae
    • Subluxatio lentis
      Subluxatio
      • S. lentis

      Abbildung

      teilweise Verlagerung der Augenlinse bei nur teilweiser Zerstörung ihres Halteapparates. S.a. Abb.

    • Subluxatio radii peranularis goyrand
      Subluxatio
      • S. radii peranularis (Goyrand)

      Subluxation des Radiusköpfchens bei Verletzung des zugehörigen Ringbandes, häufig bei Kleinkindern durch abrupten Zug am gestreckten Arm mit Pronationsstellung der Hand; s.a. Chassaignac-Lähmung.

    • submandibularis
      • sub|mandibular(is)

      • Englischer Begriff: submandibular

      unterhalb des Unterkiefers (Mandibula); z.B. Glandula subm. („Submandibularis“).

    • submarginal
      • sub|marginal

      • Englischer Begriff: submarginal

      in Nähe eines Randes (Margo).

    • submaxillar
      • sub|maxillar(is)

      • 1)
        unterhalb des Oberkiefers (Maxilla); z.B... (mehr)
      • 2)
        den Unterkiefer („Submaxilla“) betreffend... (mehr)
    • submaxillar 1)
      submaxillar
      • 1)

      unterhalb des Oberkiefers (Maxilla); z.B. Glandula subm. („Submaxillaris“).

    • submaxillar 2)
      submaxillar
      • 2)

      • Englischer Begriff: submaxillary

      den Unterkiefer („Submaxilla“) betreffend.

    • submeningeal
      • sub|meningeal

      • Englischer Begriff: submeningial

      unter oder nahe den Meningen.

    • submentalis
      • submental(is)

      • Englischer Begriff: submental

      unter dem Kinn (Mentum).

    • submers
      • sub|mers

      • Englischer Begriff: submersed

      untergetaucht; versenkt.

    • Submerskultur
      • Submers|kultur

      • Etymol.: latein. submersio = Untertauchen, -getauchtsein

      • Englischer Begriff: submersed culture

      sog. Tiefenkultur (z.B. Antibiotika produzierender Pilze); das Wachstum erfolgt in der gesamten Tiefe des Nährsubstrats.

    • Submikronen
      • Sub|mi|kronen

      • Englischer Begriff: submicrons; ultra-, hypomicrons

      ultramikroskopische Teilchen (0,2 μm bis 5 nm).

    • submikroskopisch
      • sub|mi|kro|skopisch

      • Englischer Begriff: submicroscopic(al)

      mit dem Lichtmikroskop nicht sichtbar bzw. mit dem Ultramikroskop sichtbar.

    • Submodalität
      • Sub|modalität

      • Englischer Begriff: submodality

      Untergliederung einer Empfindungsmodalität; z.B. Wärme u. Kälte als S. der Temperaturempfindung, Rosa-, Dunkelrot als S. von Rot.

    • submucosus
      • sub|mucosus

      • Synonyme: -mukös

      • Englischer Begriff: submucous; submucosal

      unter der Schleimhaut, in der Submukosa (Tela submucosa).

    • suboccipitalis
      • sub|occipitalis

      • Englischer Begriff: suboccipital

      unterhalb des Hinterhauptes (Occiput); i.w.S. im Halswirbelsäulenbereich.

    • suboccipito-bregmaticus
      • sub|occipito-bregmaticus

      s.u. Diameter.

    • Subokzipitalpunktion
      • Sub|okzipital|punktion

      • Synonyme: Zisternenpunktion

      • Englischer Begriff: cisternal puncture

      Abbildung

      Punktion der Cisterna cerebellomedullaris durch Einstich zwischen Hinterhauptsschuppe u. Dornfortsatz des 2. Halswirbels. Ind.: zur Liquorgewinnung, für Myelographie. Kontraind.: hohe Stauungspapille, raumfordernder Prozess in der hinteren Schädelgrube (Gefahr der Entstehung einer Hernia tentorialis). S.a. Abb.

    • subparietalis
      • sub|parietal(is)

      • Englischer Begriff: subparietal

      unter dem Scheitelbein (Os parietale) bzw. Scheitellappen (Lobus parietalis).

    • subpatellaris
      • sub|patellar(is)

      • Englischer Begriff: subpatellar

      retropatellar, d.h. hinter der Kniescheibe (im Unterschied zu infrapatellar = unterhalb derselben).

    • Subpektoralphlegmone
      • Sub|pektoral|phlegmone

      • Englischer Begriff: subpectoral phlegmon

      Phlegmone unter dem großen u./oder kleinen Musculus pectoralis nach direkter verletzungsbedingter Keimeinschleppung oder nach Fortleitung aus dem Hals- oder Brustkorbbereich. Hohes Fieber, Brustwandödem, Infiltrat am freien Pektoralisrand, Bewegungseinschränkung des Armes.

    • subperiostal
      • sub|periostal

      • Englischer Begriff: subperiosteal

      unter der Knochenhaut (Periost).

    • subperiostale Spananlagerung
      subperiostal
      • s. Spananlagerung

      s.u. Phemister.

    • subperitoneal
      • sub|peritoneal

      • Englischer Begriff: subperitoneal

      unter dem Bauchfell (Peritoneum parietale), extraperitoneal (= retroperitoneal bzw. präperitoneal). S.a. subserös.

    • subphrenisch
      • sub|phrenisch

      • Englischer Begriff: subphrenic; subdiaphragmatic

      unterhalb des Zwerchfells (= subdiaphragmatisch).

    • subpleuralis
      • sub|pleural(is)

      • Englischer Begriff: subpleural

      unter (d.h. außerhalb) der Pleura; s.a. extrapleural.

    • subprimär
      • sub|primär

      unmittelbar an ein Primärgeschehen (z.B. einen Primärkomplex) anschließend.

    • subpubisch
      • sub|pubisch

      • Englischer Begriff: subpubic

      unter dem Schambein, perineal; Angulus subpubicus.

    • subrenalis
      • sub|renal(is)

      • 1)
        unter(halb) der Niere... (mehr)
      • 2)
        distal des Nephrons (im funktionellen Sinn)... (mehr)
    • subrenalis 1)
      subrenal(is)
      • 1)

      • Englischer Begriff: subrenal

      unter(halb) der Niere.

    • subrenalis 2)
      subrenal(is)
      • 2)

      distal des Nephrons (im funktionellen Sinn).

    • Subsaltus
      • Sub|saltus

      • Etymol.: latein.

      • Englischer Begriff: tic; twitch; jerk

      Zuckung, Tic.

    195109