Lifeline Logo

Karzinoidsyndrom

Roche Lexikon Logo
  • Karzinoid|syndrom

  • Synonyme: Karzinoidose; Biörck-Thorson-Syndrom; Cassidy-Scholte-Syndrom

  • Englischer Begriff: carcinoid syndrome

das Vorhandensein eines endokrinen, argentaffinen Serotonin produzierenden Tumors mit den typischen Symptomen Diarrhö, Flush, Asthma u. Rechtsherzendokardfibrose. Am häufigsten ist ein K. bei Lokalisation des Primärtumors in Ileum oder proximalem Kolon. Klinik: Gastrointestinale Hypermotilität mit Diarrhö ist das häufigste Symptom; der Flush (Erythem im Gesicht, am Nacken u. an den oberen Rumpfpartien) kann kurz oder länger dauern u. tritt meist zusammen mit asthmaähnlichen Bronchialobstruktionen auf. Die Rechtsherzendokardfibrose mit klin. manifester Trikuspidalinsuffizienz ist i.d.R. ein Spätsymptom. Diagn.: klin. Zeichen; 5-HIES im 24-Std.-Urin (5-Hydroxyindolessigsäure als Abbauprodukt von Serotonin); der Pentagastrin-Provokationstest zur Flush-Auslösung u. zur Sekretionsstimulation (Serotonin, Neuropeptide), bildgebende Verfahren (Primärtumorsuche, Staging, Verlaufskontrolle). Ther.: symptomatisch mit Methysergid, Ketanserin, Cyproheptadin u. Somatostatin-Analoga (Octreotid) zur Besserung der Kardinalsymptome; antiproliferativ zur Reduzierung der Tumormassen (Interferon-alpha, Chemotherapie, chir. Intervention). Progn.: relativ günstig.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.