Koloskopie

Roche Lexikon Logo
  • Kolo|skopie

  • Englischer Begriff: colo(no)scopy

Spiegelung des Dickdarms (Kolon) mittels flexiblen Endoskops (Kolonoskop), das durch den After (evtl. bis zum Zäkum) oder – intraoperativ – durch eine Schnittöffnung (Kolotomie) eingeführt werden kann. Die totale K. ist bei klinisch begründetem Verdacht auf ein Kolonkarzinom (Darmkarzinom) das diagn. Mittel der Wahl (ermöglicht Nachweis des Tumors, bioptische Abklärung, ggf. Polypektomie).

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.