Lincomycin

Roche Lexikon Logo
  • Lincomycin

  • Englischer Begriff: lincomycin

Abbildung

Lincosamid-Antibiotikum aus Streptomyces lincolnensis (Formel). Wirkung: bakteriostatisch wirksam durch Proteinsynthesehemmung. Anw. gegen grampos. u. Mykobakterien (resistent: E. coli, Klebsiellen, Proteus, Salmonellen, Shigellen, Pilze u. Viren); Reservemittel für Penicillin.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.