Mammazytologie

Roche Lexikon Logo
  • Mamma|zytologie

  • Englischer Begriff: breast cytology

Zellausstrichuntersuchung zur Erkennung eines Mammakarzinoms oder bestimmter gutartiger Gewebeveränderungen (Mastopathie, Fibroadenome, Narben u.a.m.). Untersucht werden: Mamillensekret (Mamille, sezernierende), Abstrichmaterial (Mamille, Areola), durch Feinnadelpunktion aspirierte Zystenflüssigkeit oder Mammazellen. Falsch negative Befunde sind meist durch Nichterfassen von Zellmaterial bzw. Vorbeistechen am „richtigen“ Herd bedingt; nur ein positiver Befund ist aussagefähig (s.a. Tripeldiagnostik der Mamma).

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.