Myomalazie

Roche Lexikon Logo
  • Myo|malazie

  • Englischer Begriff: myomalacia

entzündliche oder degenerative „Erweichung“ von Muskelgewebe, z.B. infolge direkter Schädigung (Myolyse [2]), Ischämie (z.B. als Myomalacia cordis nach Myokardinfarkt). – I.w.S. die postmortale Muskelerweichung.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.