Narkoseapparat

Roche Lexikon Logo
  • Narkose|apparat

  • Englischer Begriff: anesthesia apparatus

Aggregat zur Durchführung einer Narkose, bestehend aus Frischgaszuleitung (O2 u. N2O, aus Gasflaschen oder zentraler Versorgungsanlage), Flowmeter, Verdampfer, CO2-Absorber, Überdruck-, Ein- u. Ausatem-, Druckreduzier-, Regulierventil (für Kindernarkose spez. Modelle n. Digby Leigh, Stephen-Slater, Kuhn), Finimeter, Atembeutel bzw. Beatmungseinheit (elektrisch oder pneumatisch betrieben, für automat. Beatmung und Narkotikumzufuhr), Verbindungsschläuchen einschl. Kopplungsgliedern („Konnektoren“); s.a. Narkosesystem.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.