Ovarialtumoren

Roche Lexikon Logo
  • Ovarial|tumoren

  • Englischer Begriff: tumors of the ovary

Tabelle

Oberbegriff für gut- oder bösartige (evtl. Borderline-Malignität) Tumoren des Eierstocks, die vom Oberflächenepithel, von den Keimzellen oder dem Stroma ausgehen. Zur histologischen Einteilung s. Tab. u. Abb.; s.a. Ovarialkarzinom, LMP-Tumoren.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.