Placenta

Roche Lexikon Logo
  • Placenta

  • Synonyme: Plazenta

  • Englischer Begriff: placenta

Abbildung   Abbildung   interaktive Abbildung

bei den Placentalia („Hochsäuger“, Unterklasse der Mammalia) der sich aus dem Trophoblasten entwickelnde (Plazentation) „Mutterkuchen“ (s. Abb.), mit zahlreichen, vom mütterl. Blut umgebenen Zotten (Cotyledon), unterteilt in Pars fetalis u. Pars uterina (P. materna); s.a. Plazentakreislauf (dort Abb.). – Beim Menschen als P. haemochorialis (Chorionsynzytium taucht in mütterlichen Blutstrom ein; s.a. Zottenplazenta) ein Stoffwechselorgan (Gewicht ca. 600 g), das für den Feten die Ernährungs-, Atmungs- u. Ausscheidungsfunktion übernimmt u. auch Produktionsstätte (u. zwar das Chorionepithel des fetalen Anteils) der für die Erhaltung der Schwangerschaft wichtigen Plazentahormone ist. S.a. Plazenta...

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.