Lifeline Logo

Präkanzerose

Roche Lexikon Logo
  • Prä|kanzerose

  • Englischer Begriff: precancerosis

morphologisch u. klinisch definierte Zustände eines Gewebes, die mit einer erhöhten Inzidenz maligner Tumoren einhergehen; unterteilt in präkanzeröse (prämaligne) Konditionen (angeborene Disposition u./oder erworbene Erkrankung) u. präkanzeröse (prämaligne) Läsionen (morphologische Gewebsveränderungen mit einem erhöhten Entartungsrisiko = P. im echten Sinn). Nach dem Ausmaß des Entartungsrisikos der betreffenden Läsion unterscheidet man obligate u. fakultative P. Eine Auswahl der wichtigsten P. zeigt die Tab. – S.a. Neoplasie, CIN, Carcinoma in situ.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.