Pseudomangelrachitis Prader

Roche Lexikon Logo
  • Pseudo|mangel|rachitis (Prader)

  • Englischer Begriff: pseudorickets

autosomal-dominant erbl., im 1. Lj. manifeste Vitamin-D-resistente Rachitis mit schwer korrigierbarer Hypokalzämie (u. Tetanie) bei nur geringer Hypophosphatämie, oft Hyperaminoazidurie, Schmelzdefekte an bleibenden Zähnen.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.