Lifeline Logo

Pulsus

Roche Lexikon Logo
  • Pulsus

  • Englischer Begriff: pulsus; pulse

Puls. Diagn. Formen (Pulsqualität): P. aequalis (mit gleicher Qualität der Schläge); P. alternans (Alternans); P. altus („hoher“ oder „großer“ P. durch überhöhte Blutdruckamplitude, z.B. bei Fieber, Aorteninsuffizienz, s.a. Pulsus celer); P. anacroticus (Anakrotie); P. bigeminus (Bigeminie); P. celer („schnellender“ P., steil an- u. absteigend, v.a. bei kreislauflabilen Jugendl., Fieber, Aorteninsuffizienz, meist P. celer et altus [„Corrigan-P.“, s.a. Wasserhammerpuls.], d.h. auch hoch, da die Druckänderung pro Zeiteinheit rascher); P. contractus (klein u. hart bei Gefäßsklerose); P. dicrotus (Dikrotie); P. differens (Seitendifferenz bei dissezierendem Aortenaneurysma u. -insuffizienz, Mediastinaltumor, einseit. Radialisverschluss); P. durus („harter“, „gespannter“, nur schwer unterdrückbarer P., bei arterieller Hypertonie); P. filiformis („fadenförm.“, „dünner“ P. mit nur geringer Druckamplitude, z.B. bei Kollaps); P. fortis (P. altus); P. frequens („schnell“, besser: „frequent“, bei Tachykardie); P. inaequalis (ungleiche Höhe der Schläge, z.B. bei Arrhythmie); P. intermittens (mit Aussetzen einzelner Schläge, s.u. Pulsdefizit); P. irregularis („unregelmäßiger“ P. bei Arrhythmie); P. magnus (Pulsus altus); P. mollis („weich“, leicht unterdrückbar, bei Hypotonie); P. paradoxus (mit inspiratorischer Abnahme der Pulsdruckamplitude um > 10 mmHg; bei konstriktiver u. exsudativer Perikarditis, Accretio pericardii, Kreislaufkollaps); P. parvus („kleiner“ P., mit verminderter Druckamplitude, bei Aortenstenose, Herzschwäche, Kreislaufkollaps etc.); P. penetrans (s.u. Venenpuls); P. plenus („voller“, gut gefüllter P. als Normalqualität); P. rarus („langsamer“ P. bei Bradykardie), P. regularis („regelmäßiger“ P.); P. tardus („schleichender“ P. mit flachem Druckanstieg; v.a. bei Aortenstenose); P. tricrotus (Trikrotie); P. trigeminus (Trigeminie); P. vibrans („schwirrender“ P., mit Vibrieren der Gefäßwand).

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.