Regulationsmedizin

Roche Lexikon Logo

    interdisziplinäres Fachgebiet der Heilkunde, das auf Prinzipien der Autoregulationsmechanismen, der Kybernetik und der Ganzheitsmedizin aufbaut. Die R. wird verstanden als Synthese von Methoden der Naturheilverfahren u. Komplementärmedizin, aber auch der naturwissenschaftlich orientierten Medizin. Sie wirkt vorwiegend funktionell steuernd und modulierend auf den Organismus, unterstützt Kompensationsmechanismen, aktiviert Restfunktionen u. setzt Regenerationsprozesse in Gang.

    Medizin-Lexikon durchsuchen

    Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

    Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

    Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.