Lifeline Logo

Schilling-Test

Roche Lexikon Logo
Schilling
  • Sch.-Test

  • Englischer Begriff: Schilling test

  • Biogr.: Robert F. Sch.

Nachweis für Fehlen des Intrinsic-Faktors (d.h. der „echten“ perniziösen Anämie). Heute v.a. als „Doppelmarkierungsverfahren“ anhand oraler Gabe eines mit 57Co markierten Vitamin-B12-Präparates (gebunden an Magensaft, d.h. an Intrinsic-Faktor); gleichzeitig werden 58Co-markiertes Vitamin B12 (in freier Form) u. eine Ausschwemmdosis (1000 μg) nicht markiertes Vitamin B12 (als i.m. Injektion) verabreicht. Anschließend werden im 24-Std.-Urin die Aktivitäten der Isotope 57Co u. 58Co gemessen. Bei Gesunden werden > 9% beider Fraktionen ausgeschieden; bei Fehlen des Intrinsic-Faktors wird das freie Vitamin B12 (58Co-Fraktion) vermindert (< 5%), das gebundene (57Co) jedoch normal ausgeschieden. Bei Malabsorption sind dagegen beide Fraktionen erniedrigt.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.