Lifeline Logo

Screening 2)

Roche Lexikon Logo
Screening
  • 2)

  • Englischer Begriff: screening

auf eine bestimmte Krankheit gerichtete diagnostische Maßnahme („Test“) mit dem Ziel, – in der Gesamtbevölkerung oder einem besonders gefährdeten Teil derselben – symptomlose Krankheitsträger (möglichst im Frühstadium) zu erkennen u. sie einer effektiven Behandlung („Intervention“) zuzuleiten (s.a. Präventivmedizin). – Der Test darf nur mit einem geringfügigen bzw. gefahrlosen Eingriff (z.B. Blutdruckmessung) verbunden sein („Akzeptanz“) u. muss über hohe Sensitivität u. Spezifität verfügen, da der Vorhersagewert (predictive value) mit der Prävalenz der Krankheit sinkt. – Beispiele: Harnuntersuchung mit Teststäbchen auf Zucker, Vorsorgeuntersuchungen, Röntgenreihenuntersuchung.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.