Lifeline Logo

Seufzeratmung

Roche Lexikon Logo
  • Seufzer|atmung

  • Englischer Begriff: sigh respiration

seelisch bedingte Dyspnoe in Form – evtl. anfallsweisen – tiefen Atemholens mit dem Gefühl des zwangsweisen Durchatmenmüssens; z.B. beim nervösen Atmungssyndrom. Ferner als unregelmäßiger Automatismus nach Ausfall höherer Atemzentren in der Agonie. – Therapeutisch zur Atelektasen-Vorbeugung als stoßweise Hyperventilation bei künstlicher Beatmung.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.