Lifeline Logo

Stent

Roche Lexikon Logo
  • Etymol.: engl.

Metallprothese, die zum Offenhalten eingeengter oder verschlossener tubulärer oder röhrenförmiger Gewebestrukturen (z.B. Arterien, Venen, Ösophagus, Bronchien) eingesetzt wird; derzeit stehen zwei Formen zur Verfügung: a) selbstentfaltend (z.B. Wallstent), b) Ballon-expandierbar (z.B. Palmaz-St.).

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.