Lifeline Logo

Syndrom der eingedickten Galle

Roche Lexikon Logo
Syndrom
  • S. der eingedickten Galle

  • Englischer Begriff: inspissated bile s.

(Ladd-Gross) das Gallenpfropf-S.; verlängerter Ikterus des Neugeborenen infolge Abflussbehinderung durch das bei Icterus gravis vermehrt anfallende Bilirubin (Bildung von Gallethromben). Zunahme des direkten Bilirubins, Bilirubinurie; Stühle im Gegensatz zur Gallengangsatresie anfangs noch gefärbt, dann zunehmend acholisch. Progn. zweifelhaft. S.a. Hongkong-Cholangiohepatitis.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.