Thymoma

Roche Lexikon Logo
  • Thymom(a)

  • Englischer Begriff: thymoma

seltene, meist gelappte oder knotige Tumoren des Thymus; histol. unterschieden als lymphoidzelliges oder epitheliales (spindelzelliger, epitheloidzelliger oder Typ mit Pseudorosettenbildung) Th. Meist – außer bei malignem Th. (= Karzinom) – langsames Wachstum mit Kompression der umliegenden Gewebe (Trachea, Bronchien, obere Hohlvene). Gehäuft treten beim Th. Autoimmunkrankheiten (v.a. Myasthenia gravis) auf.

  • Th., malignes
    Thymuskarzinom, Neoplasie des epithelialen Anteils des Thymus; s.a... (mehr)

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.