Time-motion

Roche Lexikon Logo
  • Time-Motion

  • Synonyme: M-Mode

  • Etymol.: engl.

Abbildung

Aufzeichnung von reflektierten Ultraschall-Signalen bei der Ultraschalldiagnostik. Die Signale werden entsprechend dem Abstand der reflektierenden Grenzflächen zum Transducer bei linearem Registriervorschub (Zeitachse) aufgenommen u. ergeben hierdurch typische Struktur- u. Bewegungsmuster (z.B. bei der M-Mode-Echokardiographie, s.a. Ultraschall[echo]kardiographie).

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.