Trisomie 18

Roche Lexikon Logo
  • Tri|somie 18

  • Synonyme: Edwards-Syndrom; E1-Trisomie

  • Englischer Begriff: Edwards' syndrome

Abbildung

Trisomie des Chromosoms 18; manifestiert mit variablen Fehlbildungen (Häufigkeit etwa 1 : 5000), z.B. ausladender Hinterkopf, fliehendes Kinn, fehlgestaltete Ohren, eingeschlagener Daumen, Zeige- über Mittel-, Klein- über Ringfinger (s. Abb.), charakteristisches Fingerleistenmuster, Becken- u. Brustbeinfehlbildung, Rippenanomalien, Skoliose, verzögerte geistige u. körperl. Entwicklung; häufig auch Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalte, angeborene Herzfehler u. mehrere Fehlbildungen innerer Organe.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.