Welle 2)

Roche Lexikon Logo
Welle
  • 2)

Graphoelement einer bioelektrischen Kurve, das die Änderung von Potentialdifferenzen als Funktion der Zeit widerspiegelt, z.B. als Zacke des EKG. Wird im EEG auch als wave bezeichnet, dort sinusförmig (im Gegensatz zur „Spitze“ oder „spike“; s.a. S/W-Komplex). Homophasische W.: in 2 oder mehr Ableitungen von gleicher Form u. Dauer, zur gleichen Zeit beginnend u. mit gleicher Polungsrichtung ablaufend (Gegensatz: antiphasische W.).

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.