Xanthoma tuberosum

Roche Lexikon Logo
Xanthom(a)
  • X. tuberosum

  • Englischer Begriff: tuberous x.

rundl., gut abgegrenzte Tumoren mit glänzend-glatter Oberfläche. Ätiol.: zumeist eruptives Aufschießen bei Fettstoffwechselstörungen (Hyperlipid-, Hypercholesterinämie). Klinik: rötl. oder gelbl., bis erbsgroße Tumoren, z. T. plaqueartig konfluierend. Verteilung seitensymmetr. an Gesäß, Ellbogen, Knien, Fingerstreckseiten u. -furchen, Pubes, auch submammär u. an der Mundschleimhaut.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.