FUNKE Gesundheit Logo

Engstand der Zähne

Platzmangel für einen bis mehrere Zähne im Zahnbogen. Häufige Stellungsanomalie, die sich in Form von gedrehten, dachziegelförmig stehenden oder aus der Zahnreihe verdrängten Zähnen zeigt. Beruht auf einem Missverhältnis zwischen Zahn- und Kiefergröße. Wegen des Platzmangels kann es vorkommen, dass einige Zähne gar nicht oder nur teilweise durchbrechen. Außer dem kosmetischen Problem ergeben sich Schwierigkeiten beim Zähneputzen durch die Fehlstellungen. An schwer zugänglichen Stellen in der Mundhöhle besteht ein erhöhtes Kariesrisiko. Ein Engstand kann durch das Entfernen von Zähnen (aus kosmetischen Gründen die hinteren Backenzähne, auch Molaren genannt) korrigiert werden.

Zahn-Lexikon durchsuchen

Suchen Sie einen bestimmten Begriff? Einfach auf den entsprechenden Anfangsbuchstaben klicken: