Lifeline Logo

Mundhöhle

die Mundhöhle (lat.: cavum oris) wird unterteilt in den zwischen den unteren Zähnen und dem Schlund gelegenen Mundvorhof (lat.: vestibulum oris) und die eigentliche Mundhöhle (lat.: cavum oris propria), die seitlich von den Wangen und oben durch den Gaumen begrenzt wird.

Zahn-Lexikon durchsuchen

Suchen Sie einen bestimmten Begriff? Einfach auf den entsprechenden Anfangsbuchstaben klicken: