Ablatio retinae

Roche Lexikon Logo
Ablatio  >  Ablatio 2)
  • A. retinae

  • Synonyme: Amotio retinae

  • Englischer Begriff: retinal detachment

Abbildung

Netzhautablösung. Teilweise oder totale Abhebung der geschädigten Netzhaut (Abb.), z.B. durch Netzhautriss bei degenerativen Veränderungen der Retina (sog. rhegmatogene A.) oder durch subretinale Flüssigkeitsansammlung, Tumor, Verletzung, bei Retinopathie u. idiopathisch (primär). Beginnt mit Photopsie u. Kamptopsie als „warnenden“ Prodromalsymptomen, gefolgt von Skotom. Sonderform: A. falciformis congenita als angeborene sichelförmige Netzhautfalten bei unreifen Kindern, evtl. als Abortivform der retrolentalen Fibroplasie.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.