Alexander-Syndrom

Roche Lexikon Logo
Alexander
  • A.-Syndrom

  • Englischer Begriff: Alexander's disease

  • Biogr.: W. Stewart A.

eine autosomal-rezessiv erbliche, mit Fieber u. Krämpfen beginnende, fortschreitende Hirnerkrankung (Leukodystrophie mit Astrozytendegeneration) mit Hydrozephalus, Enthirnungsstarre (bei der frühkindl. Form), Krämpfen, spast. Tetraplegie.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.