Lifeline Logo

Autoimmunkrankheit

Roche Lexikon Logo
  • Auto|immunkrankheit

  • Synonyme: -immunopathie

  • Englischer Begriff: autoimmune disease

Tabelle

Krankheit, die ganz oder teilweise auf die Bildung von Autoantikörpern u. deren schädigende Einwirkung auf den Gesamtorganismus bzw. Organsysteme, d.h. auf „Autoaggression“ zurückzuführen ist. Pathogen.: Grundlage sind eine „aggressive“ Immunreaktion infolge Zusammenbruchs der Immuntoleranz gegenüber „Selbst“-Determinanten (das sind determinante Gruppen körpereigener Eiweißkörper) u. eine Abnahme der Aktivität der T-Suppressor-Zellen (mit Lymphozytenmarker T 8) bzw. ein Übergewicht der T-Helfer-Zellen (mit Lymphozytenmarker T 4) über die Suppressor-Zellen. Letztere kontrollieren die durch die autoantigenbindenden B-Lymphozyten bzw. durch proliferierende Plasmazellen erfolgende Synthese der Autoantikörper in enger Verknüpfung mit dem HLA-System. Ferner ist Bildung von Autoantigenen möglich, z.B. durch Verbindung von Wirtsproteinen mit Haptenen (z.B. Arzneimittel), durch ontogenetisches Gewebe, das sich erst nach Entwicklung der Selbsttoleranz entwickelt u. folglich vom Immunsystem als „fremd“ empfunden wird; gilt ebenfalls für sequestrierte Proteine, die bisher keinen Kontakt mit dem Immunsystem hatten (z.B. Augenlinsenproteine nach Verletzung oder Op.) u. für durch Änderungen der Konformation der Proteine „demaskierte“ Proteinkomponenten im Zusammenhang z.B. mit Infektion durch Viren oder Bakterien; ferner für im Zusammenhang mit Neoplasien entstandene neue Proteine). Eine Klassifik. zeigt die Tab. Krankheitsformen: typisch z.B. als Thyreotoxikose; schilddrüsenbedingtes Myxödem; Hashimoto-Thyreoiditis; generalisierte Endokrinopathie; perniziöse Anämie; chronische Gastritis Typ A; Krankheiten einzelner oder aller korpuskulären Elemente des Blutes (z.B. autoimmunhämolytische Anämie, idiopath. Thrombozytopenie bzw. -pathie; idiopath. Leukopenie bzw. Agranulozytose); Pemphigus vulgaris u. Pemphigoid; sympathische Ophthalmie u. manche Uveitis-Formen; primär-biliäre Leberzirrhose u. chron.-aggressive Autoimmunhepatitis; Diabetes mellitus Typ 1; Crohn-Krankheit u. Colitis ulcerosa; Sjögren-Syndrom; Addison-Krankheit; Lupus erythematodes disseminatus u. als diskoide Form dieser Krankheit, als Dermatomyositis u. Sklerodermie; rheumatoide Arthritis (primär-chronische Polyarthritis); Antiglomerulusbasalmembran-Nephritis.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.