Azidose, metabolische

Roche Lexikon Logo
Azidose
  • A., metabolische

  • Englischer Begriff: metabolic a.

stoffwechselbedingte A., u. zwar infolge a) Zunahme der fixen (= nicht flüchtigen) organischen Säuren im Blut bei Störungen v.a. des Kohlenhydratstoffwechsels, bei Zunahme anaerober Prozesse, Vergiftungen, Alkalose bzw. b) bei schock- oder nerval bedingter Störung der Ausscheidung der Anionen solcher Säuren, bei c) nierenbedingten, z.B. tubulopathischen, sowie diarrhoischen u. fistelbedingten Kationenverlusten, d) bei übermäßiger Anionenzufuhr; ist gekennzeichnet durch Abnahme der HCO3-Konzentration des pH (< 7,36 bei dekompensierter A.) sowie – reaktiv – des pCO2 bzw. H2CO3.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.