Blasenpapillomatose

Roche Lexikon Logo
  • Blasen|papillo|matose

  • Englischer Begriff: bladder papillomatosis

Bildung zahlreicher breitbasiger, strauch- u. rasenartig wachsender Fibroepitheliome der Harnblase (s.a. Blasenpapillom); große Rezidivneigung; gilt als Übergangsform zum Blasenkarzinom (obligate Präkanzerose).

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.