Blutdruck, systolischer

Roche Lexikon Logo
Blutdruck
  • Bl., sy|sto|lischer

  • Englischer Begriff: systolic b. p.

der aus der Herzsystole resultierende Höchstwert des B.; er beträgt normal etwa 120 mmHg (entspr. 16 kPa), ist aber im Alter durch Verminderung der Gefäßelastizität höher (s.a. Hypertonie).

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.